Shipping and delivery

  1. Sofern nichts anderes vereinbart wurde, bleibt der Kraus GmbH die Wahl der Versandart unter Ausschluss jeglicher Haftung vorbehalten.

  2. Der Vertragspartner hat für die freie Zufahrt zum Zustellort sowie für eine angemessene Abstellfläche für die gelieferten Waren zu sorgen. Darüber hinaus hat der Vertragspartner ausreichendes Entladepersonal bereit zu stellen und dafür zu sorgen, dass eine zur Leistungsannahme befugte Person am Zustellort anwesend ist.

  3. Verpackungen werden von der Kraus GmbH nicht zurückgenommen.

  4. Das Transportrisiko trifft in jedem Fall den Vertragspartner, auch wenn frachtfreie Zustellung mit eigenen oder fremden Transportmitteln vereinbart war. Eine Transportversicherung wird nur bei schriftlicher Vereinbarung durch die Kraus GmbH abgeschlossen.

  5. Soweit Liefer- und Fertigstellungsfristen und -termine vereinbart wurden, sind diese, falls nicht ausdrücklich ein Fixtermin vereinbart wurde, stets unverbindlich. Die Lieferfrist beginnt frühestens mit dem Datum der Auftragsannahme durch die Kraus GmbH, jedoch nicht vor dem Vorliegen aller, vom Vertragspartner zu erbringenden, technischen, kaufmännischen und sonstigen Voraussetzungen (insbesondere der zu beschaffenden Unterlagen, behördlichen Genehmigungen und der zu leistenden Anzahlung).

  6. Der Vertragspartner ist verpflichtet, den Vertragsgegenstand oder Teile davon – auch vor einer vereinbarten Lieferzeit – mit schuldbefreiender Wirkung zu übernehmen. Die Kraus GmbH ist berechtigt, Teil- oder Vorlieferungen durchzuführen und zu verrechnen.

  7. Soweit sich aus dem Vertrag keine bestimmten Abruftermine ergeben, ist die gesamte Menge des Rahmen-/Abrufauftrages innerhalb von sechs Monaten abzurufen. Werden vom Vertragspartner Abruftermine nicht eingehalten, so ist die Kraus GmbH berechtigt, vier Wochen nach schriftlicher Ankündigung unter Hinweis auf die Folgen des unterbliebenen Abrufes die Gesamtmenge vollständig zu liefern und zu verrechnen. Sämtliche Rechte der Kraus GmbH aus dem Verzug des Vertragspartners bleiben hiervon unberührt.

  8. Werden der Beginn der Leistungsausführung oder die Ausführung selbst verzögert und wurde die Verzögerung nicht durch Umstände bewirkt, die von der Kraus GmbH zu vertreten sind, verlängern sich die Liefer- und Fertigstellungsfristen und -termine jedenfalls um die Dauer dieser Umstände. Die Verfügbarkeit der Waren kann sich aufgrund einer Großbestellung kurzfristig ändern, wodurch sich die Liefer- und Fertigstellungsfristen und -termine ebenfalls um die Dauer dieser Umstände verzögern können. Dies gilt insbesondere bei höherer Gewalt und sonstigen nicht beeinflussbaren Verzögerungen (z.B. Katastrophen, Krieg, Aufruhr, Brand, Streik, Embargo, Fehlen von Transportmitteln, Transport- und Verzollungsverzug, Transportschäden, Energie- und Rohstoffmangel sowie Ausfall eines wesentlichen, schwer ersetzbaren Zulieferanten). Diese Umstände führen auch dann zu einer Verlängerung der Lieferfrist, wenn sie bei einem Zulieferanten eintreten. Die durch Verzögerungen auflaufenden Mehrkosten sind vom Vertragspartner zu tragen, wenn die Umstände, die die Verzögerungen bewirkt haben, nicht von der Kraus GmbH zu vertreten sind. In den genannten Verzögerungsfällen steht es der Kraus GmbH frei, ohne Verpflichtung zum Schadenersatz vom Vertrag zurückzutreten; dies gilt nach Wahl der Kraus GmbH auch für noch nicht fällige Folgelieferungen.

  9. Bei einer von der Kraus GmbH zu vertretenden Überschreitung einer vereinbarten Lieferfrist ist der Vertragspartner berechtigt, erst nach einer Terminüberschreitung um mehr als 4 Wochen unter Setzung einer Nachfrist von 14 Tagen vom Vertrag mittels eingeschriebenen Briefes zurückzutreten.

  10. Sie haben die Möglichkeit der Selbstabholung von Montag bis Donnerstag von 7:00 – 17:00 Uhr und am Freitag von 07:00 – 12:30 Uhr direkt von unserem Standort Rennweg 54, 2345 Brunn am Gebirge. Dadurch entfallen für Sie die Frachtkosten.

  11. Sollten Probleme mit der Lieferung auftreten, wenden Sie sich bitte direkt an:
    E-Mail: office@kraus-gmbh.at
    Telefon: +43 (0) 2236 379 680 (Mo bis Do von 07.00 bis 17.00 Uhr, Fr 07.00 bis 12.30 Uhr)

Weitere Informationen

Shipping
>> Weiterlesen

Our products

Aluminium Aluminium
Point fittings Point fittings
Canopies Canopies
Pull handles Pull handles
Sliding door systems Sliding door systems
All glass All glass
Showers Showers
Railing Railing
Balcony & Terrace Balcony & Terrace
Paints / Various Paints / Various

KRAUS GLASBESCHLÄGE

Your competent partner for glass fittings.

„KRAUS GmbH“ was founded in 1998 and is one of the
leading providers of glass fittings today

Customers from Austria, Europe and other countries
worldwide trust in „KRAUS GmbH“ since many years.
Our company
LED POINT FITTING

NEW AND EXCLUSIVE

LED POINT FITTING

  • Illuminated glass edges as an absolute eye-catcher
  • Remote controllable colors
  • Point fitting with integrated LED-ring
  • Useable like a standard point fitting
MORE FROM THE LED POINT FITTING
connection

The waterproof

connection

  • The new, adjustable mounting adapter
  • To prevent water for entering the substructure
  • For height compensation on uneven surfaces
  • Horizontal and vertical installation possible
Available now!
Kraus
BeSeal
P&S
EKU
Hawa
Dormakaba
Metalglas
Griffwerk
KRAUS GLASBESCHLÄGE
LOCATION
Kraus GmbH
Rennweg 54
2345 Brunn am Gebirge
AUSTRIA

Tel.: +43 2236 379 680
Fax: +43 2236 379 680 - 90

www.kraus-gmbh.at
office@kraus-gmbh.at
OUR
OPENING HOURS
MO - TH 07:00 a.m. - 17:00 p.m.
FR 07:00 a.m. - 12:30 p.m.
Zertifikate Zertifikate Zertifikate Zertifikate
Klarna Vorauskasse Paypal
THE CURRENT
KRAUS CATALOG
Catalog SHOW CATALOG